home

Dormans

Ernée

vorjährige Berichte

interessante Links

Impressum

wie kann man Mitglied werden?

 

Wir pflegen und fördern die menschlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Franzosen und Deutschen im Sinne einer deutsch-französischen Verständigung und der europäischen Einigung, insbesondere durch Veranstaltungen und Begegnungen. Hierzu betreuen wir die Partnerschaften Dorstens zu den Städten Dormans / Département  Marne und Ernée / Département Mayenne.


Nachruf

Mit tiefer Betroffenheit und Trauer haben wir von unserem langjährigen Schatzmeister Dieter Fölling Abschied genommen.
Mit großer Sachkenntnis und Gewissenhaftigkeit hat er die Finanzen der Deutsch-Französischen Gesellschaft in Dorsten verwaltet und mit Hingabe zur Ausgestaltung der Städtepartnerschaften mit Ernée und Dormans beigetragen.
Wir danken ihm für sein unermüdliches, erfolgreiches Wirken. Dieter hinterlässt eine große Lücke.




Wieder ein schmerzlicher Verlust

In diesen Tagen erreichte uns die Nachricht aus Ernée, dass Nicole Brochard nach langem Leiden verstorben ist. Sie gehörte zu den Komiteemitgliedern der ersten Stunde und hat in vieler Hinsicht durch ihr Engagement, durch ihre Fröhlichkeit und ihren unkomplizierten Umgang mit allen zum Gelingen der Städtepartnerschaft beigetragen.
Wir trauern mit ihrer Familie und werden sie immer in Erinnerung behalten.

Der Vorstand der DFG
 

 

Die nächsten Veranstaltungen:               
 

     


  • Die nächste Vorstandssitzung findet am 13.8. um 20h im Hotel Albert statt

  • Das nächste Bouleturnier ist für den 1.9. ab 11h vorgesehen.
    Einzelheiten werden noch zu gegebener Zeit bekannt gemacht.

  • Vom 6.9. bis 9.9. besuchen wir wieder zum St. Grégoire unsere Partner in Ernée

    Unsere französischen Freunde in Ernée laden uns traditionsgemäß wieder ein, das Patronatsfest St. Grégoire, das am 7. und 8. September 2019 stattfindet, mit ihnen zu feiern. Wir nehmen an beiden Tagen an dem Fest teil, wie es in den letzten Jahren üblich war.

Die Veranstaltungen des Jahres 2019
  • Einweihung des Obsthains im Bürgerpark am 11. 5.

    Am Samstag, dem 11. Mai, wurde mit einer kleinen Ansprache von Parkbürgermeister Johannes Kratz (ehemals Direktor der Gesamtschule Wulfen) und Bürgermeister Stockhoff in der Stadtkrone ein Obsthain eingeweiht. Auch die Dt. Frz. Gesellschaft war dazu eingeladen worden. Für jeden der 11 Dorstener Stadtteile und für alle Freundeskreise sind dort Apfelbäume alter Sorten gepflanzt worden. Mit französischem Cidre und Apfelschorle wurde auf die Eröffnung angestoßen. Äpfel zum Mitnehmen weckten Hoffnungen auf spätere Zeiten. Die DFG darf sich auf Grund ihrer zwei Partnerstädte Dormans und Ernée über eine doppelte Apfelernte freuen.

  • Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 26.3.  im Hotel Albert statt

  •  

        
       

 home                                                                        Nachrichten bitte an: >> i n f o @ d f g - d o r s t e n . d e <<